PRODUKTIONEN

2o2o   LIEBESGELÜSTE (szenischer Liederabend) - Meininger Staatstheater

           HOW I MET YOUR GRAND-MOTHER (Revue) - Meininger Staatstheater

 

2o19   L´AMOUR DE CARMEN (mobiles Opernprojekt für Schulen nach George Bizet) - Meininger Staatstheater 

           HERZSCHRITTMACHER (Johannes Brahms, Klaus Funke; Fassung: C. Jarosch) - Meininger Staatstheater

 

2o17/18 KANNST DU PFEIFEN, JOHANNA (Gordon Kampe) Kinderoper theaterhagen / lutzhagen

           JAMES BOND - FOREVER (moderiertes, halbszenisches Konzert) 

 

2o17   THE GOLDEN VANITY (Benjamin Britten) mit dem Kinder- und Jugendchor des theaterhagen 

           PACK DIE BADEHOSE EIN (Revue) – theaterhagen

           LOB DES WEINES (Lieder und Texte) – theaterhagen

           

2o16   KAFFEE KANTATE (J. S. Bach, Texte von C. Jarosch u.a.) – theaterhagen

           NIGHT & DAY (moderiertes Konzert) – theaterhagen

           DER NACHTSCHRECK (C. Jarosch nach J. Offenbach) – Oper Wuppertal

           VORHANG AUF! SZENEN EINES KINDERCHORES (Konzeption J. Bingert, C. Jarosch) – Oper Wuppertal

            WILLKOMMEN ZUM FEST (Gala mit Opernchören und Texten) – Oper Wuppertal

 

2o14/15 ALICE IM WUNDERLAND (Andreas N. Tarkmann) – UA, Oper Wuppertal

           DER ALTE KÖNIG IN SEINEM EXIL  (Lesung mit Musik, Neueinstudierung) – Oper Wuppertal

 

2o13   ZARAH 47 (Peter Lund) – Gerhart Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau

 

2o12   EWIG DEIN (Daniel Glattauer, Textfassung: C. Jarosch) – Berlin

           FISCH FÄHRT FAHRRAD (H.-Alexander Korp) – UA, Berlin

 

2o11   YASODHARA UND BUDDHA (H.-Alexander Korp) – UA, Berlin

 

2oo9   GUT GEGEN NORDWIND (Daniel Glattauer, Fassung von C. Jarosch) – Tui-Cruises Berlin

 

2oo8   DIE EULE UND DAS KÄTZCHEN (Bill Manhoff) – Konradhaus Koblenz

           GABYLON (Andrej Togni) – UA, Kleintheater Luzern, div. Gastspiele Schweiz, Berlin

 

2oo7 – 13 KONZERTREIHE: LIED UND LITERATUR (Konzept, Regie C. Jarosch) – Berlin, Hamburg

           Somewhere over the Alpen (Ernst Krenek, div. österreichischen Autoren der Gegenwart)

           Schöne Aussicht Nr. 16 (Michael Dangl, W. A. Mozart)

           Concerto Verbale (Gert Jonke)

           One Night Stands (Robert Schumann u.a., Arthur Schnitzler, Adele Sandrock)

           Der alte König in seinem Exil (Arno Geiger, Richard Strauss u.a.)

 

2oo7   DIE SCHWARZE WITWE DER KARPATEN (M. Costache-Maurer) – UA, Berlin (u.a. Sophiensäle)

 

2oo5/o6 JESSICA, 3o (Marlene Streeruwitz, adaptiert von C. Jarosch) – Berlin (u.a. HAU 3)

 

2oo4 – o5 LATE-NIGHT-REIHE (Textbearbeitung C. Jarosch) – Berlin (Theaterdiscounter)

 

2oo4   PARTY FOR ONE ODER: DER 30. GEBURTSTAG (I. Bachmann / Th. Pluch) – Berlin

 

2oo2   AMADÉ UND ANTOINETTE (Th. Birkmeir) – UA, Theater der Jugend Wien

 

2oo1   DIE FÜRCHTERLICHEN FÜNF (H. Kondschak) – Vereinigten Bühnen Bozen

 

1999   BASTIEN UND BASTIENNE (Mozart, Textfassung C. Jarosch) – Schlosspark-Theater Berlin